close

SALÜ! Hacon und Padam Mobility und starten erstes gemeinsames On-Demand-Projekt in der Schweiz

salu app
  • Neuer On-Demand-Service für BUS Ostschweiz AG
  • SALÜ-App technisch realisiert durch Hacon und Padam Mobility
  • Bereits fünftes implementiertes Vorhaben für Bedarfsverkehre im DACH-Raum für die Siemens Mobility-Töchter mit insgesamt über 2 Millionen gebuchten Fahrten

Mit SALÜ ist im März ein On-Demand-Angebot des schweizerischen Betreibers BUS Ostschweiz AG für die Stadt Wil an den Start gegangen. Nutzern stehen für Auskunft und Buchung des Service eine Webapp sowie IOS- und Android-Apps zur Verfügung. Deren technische Umsetzung erfolgte durch Padam Mobility und Hacon. Die beiden Siemens-Töchter haben mit SALÜ binnen weniger Monate bereits das fünfte Bedarfsverkehrsprojekt im DACH-Raum umgesetzt.

Das neue Angebot dient am Abend ab 20 Uhr den Bewohnern und Bewohnerinnen in Wil, Wilen, Bronschhofen, und Rossrüti zum einen als flexibler Zu- und Abbringer zum Bahnhof, der sich am Zugfahrplan orientiert. Zum anderen stehen über 100 virtuelle Haltestellen im Stadtgebiet zur Auswahl, von oder zu denen Fahrten gebucht werden können. Nutzer können in der SALÜ-App ihre gewünschte Fahrt suchen, buchen und direkt bezahlen. Wie beim zuvor eingesetzten Wiler Abendtaxi ist ein ÖV-Ticket nötig, auf das ein Zuschlag für das Angebot berechnet wird.

Andreas Deterling, Leiter Angebot und Entwicklung BUS Ostschweiz AG:

Mit SALÜ wird die Attraktivität des öffentlichen Verkehrs in der Stadt Will signifikant gesteigert. Wir verknüpfen mit dem Angebot Komfort und Nachhaltigkeit – die App berechnet, welche Fahrgäste wann und wo zusteigen können und ermittelt die schnellsten Verbindungen.“

Gerd Overbeck, Lead New Mobility bei Hacon, sieht in On-Demand-Verkehren eine sinnvolle Ergänzung für den öffentlichen Nahverkehr:

Bedarfsverkehre unterstützen vorhandene ÖV-Angebote am besten, wenn der Übergang von einem auf das andere Transportmittel reibungslos funktioniert. Deshalb setzen wir mit unserem Partner Padam Mobility auf komfortabel zu bedienenden Mobilitäts-Apps, die im besten Sinne des Plan, Book, Pay & Travel-Ansatzes die Nutzung von Bedarfsverkehren so einfach wie möglich machen.“

Padam Mobility und Hacon mit weiteren On-Demand-Projekten im DACH-Markt erfolgreich

Neben dem neuen On-Demand-Service „SALÜ“ in der Schweiz, bauen Padam Mobility und Hacon ihre Marktposition weiter aus. In den vergangenen Monaten haben die Unternehmen in drei deutschen Regionen On-Demand-Angebote eingeführt: In Höxter fährt der On-Demand-Service „Holibri“ auf vier Routen, in Hürth bei Köln bedient der Service „Hüpper“ Randbezirke, die bisher nur unzureichend an den öffentlichen Nahverkehr angebunden wurden und mit dem Expressbus Pfaffenhofen können sich die Nutzer individuell im Stadtgebiet fortbewegen. Deutschlandweit setzt auch die DB Regio AG mit ihrem in die hauseigene Reiseauskunft integrierten On-Demand-Service auf die Expertise von Padam Mobility und Hacon. Jährlich ergeben sich daraus insgesamt über 2 Millionen Fahrten, die mithilfe der Software von Padam Mobility gebucht werden.

In den kommenden Monaten werden weitere Projekte, etwa im Raum Ingolstadt, hinzukommen. Die gewonnenen Erfahrungen und das Feedback der Fahrgäste macht deutlich, dass On-Demand-Mobilität eine sehr wichtige Komponente in der regionalen Mobilitätsversorgung darstellen kann. Besonders für ländliche- und Randgebiete bieten die Lösungen von Padam Mobility und Hacon echten Mehrwert und ermöglichen den Bewohnern und Bewohnerinnen einen nahtlosen Transport, ohne auf ein eigenes Auto angewiesen zu sein. Dazu wird es Städten oder Kommunen ermöglicht, ihre ÖPNV-Angebote effizienter und ressourcensparender bereitstellen zu können.

 

Über Padam Mobility und Hacon

Unter dem Motto „Combined Power for Mobility“ bieten Siemens Mobility, Hacon, eos.uptrade, Bytemark, Padam Mobility und Sqills ein einzigartiges Ökosystem digitaler Services und Lösungen. Von der Reiseplanung über Fahrgastkommunikation, Mobile Ticketing, Bezahlung und Reservierung, Mobility as a Service (MaaS)-Lösungen bis hin zu Flottenmanagement, Fahrplanerstellung und Mobility Data Analytics – ein umfangreiches Produktportfolio für die komplexen Themen der Mobilitätsbranche bietet die besten Voraussetzungen für höchsten Fahrgastkomfort.

Erfahren Sie mehr über Hacon 

Zur Padam Mobility Website