close

Fiktive Busse und ihr Preis (falls Sie sie kaufen möchten)

Fiktive Busse

Actionfilme, Zeichentrickfilme, Fernsehsendungen und ergreifende Geschichten haben sich bereits in Bussen abgespielt. Hier ist unsere ultimative Liste mit den besten fiktionalen Bussen.

Speed (1994)

Dieser Spielfilm, inspiriert von dem Film Runaway Train, in dem ein Zug mit voller Geschwindigkeit unterwegs ist und nicht mehr bremsen kann, entwirft ein ähnliches Szenario mit einem neuartigen 1966er General Motors TDH-5303 Bus, der mit maximaler Geschwindigkeit fährt und nicht anhalten kann. Würde er es doch tun, würde er explodieren. Elf Busse und drei Grumman 870 Busse wurden bei der Produktion des Films eingesetzt. Zwei davon wurden gesprengt, einer wurde für die Hochgeschwindigkeitsszenen verwendet, bei einem anderen wurde die Front für Innenaufnahmen abgeschnitten, und ein weiterer wurde nur für die Aufnahmen “unter dem Bus” verwendet.
Von den insgesamt elf Bussen wurden zwei unvsehrte im Jahr 2018 für eine Summe von 30.000 Dollar verkauft.

Speed bus

Into the wild (2007) 

Der Magic Bus ist eigentlich ein Wrack eines Alaska International Harvester K-5 Busses von 1946 (ehemaliger Fairbanks City Transit System Bus 142). Bekannt geworden durch das Buch und den Film Into the Wild, ist dieser Bus der Ort, an dem Christopher McCandless, ein amerikanischer Abenteurer, ab dem 1. Mai 1992 ca. 112 Tage lang lebte und schließlich auch verstarb.

Into the wild bus Into the wild bus

The A-Team (2010)

Das A-Team ist eine amerikanische Fernsehserie, in der vier Männer einer Eliteeinheit der Armee mit einer streng geheimen Mission betraut sind. Ihre Strecken legen sie dabei mit einem GMC Van 3500 zurück.

Im Dezember 2016 stand eine Replik des 1983er Vans auf der französischen Plattform “Le bon coin” zum Verkauf – zum Preis von 36.000 Euro. Der Innenraum dieses Modells war dabei identisch mit dem aus der TV-Show: maßgeschneiderte Ledersitze, mit Vinyl ausgekleidete Decke und Wände sowie ein Polizeifahrzeugradar.

The a team GMC vendura

Captain Fantastic (2016)

In diesem US-amerikanischen Film beschließt die Hauptfigur, gespielt von Viggo Mortensen, eines Tages, seine fünf Kinder in völliger Autarkie aufzuziehen. Um einen neuen gemeinsamen Wohnraum für sich und seine Familie zu schaffen, baut er das 1993er-Modell des GMC Bluebird-Busses zu einem Van um. Heutzutage kann man den Van zu einem Schnäppchenpreis von 3.410 Dollar kaufen.

Captain Fantastic bus

My neighbor Totoro (1988)

Dieser japanische Animationsfilm, bei dem Hayao Miyazaki Regie führte und der vom Studio Ghibli produziert wurde, ist unter anderem für seinen “lächelnden Katzenbus” bekannt. Dieser beeindruckende Bus macht es möglich, in Windeseile von einem Ort zu einem anderen innerhalb von Hiroshima zu gelangen. 

Soweit wir wissen, gibt es ihn nicht in Originalgröße, daher können Sie kleinere Versionen für weniger als 20€ kaufen.

catbus

Scooby-Doo (2002)

Die Scooby-Doo-Serie und -Zeichentrickfilme sind weltweit bekannt, nicht nur für ihre besonderen Charaktere, sondern auch für den berühmten Ford e200 ecoline Van aus dem Jahr 1972, der auch unter dem Namen “The Mystery Machine” bekannt ist. Begeisterte Fans haben sogar die Chance, ein Replikat für etwa 59.000 Dollar kaufen.

Scooby-Doo bus

The Magic School Bus (1994)

Der magische Schulbus ist eine amerikanische Zeichentrickserie mit erzieherischem Charakter aus dem Jahr 1994. In den 52 Episoden reisen eine Lehrerin und ihre Schüler an Bord eines magischen Schulbusses, um verschiedene ungewöhnliche Orte zu erkunden: den Weltraum, den Ozean, riesige Ameisenhaufen, den Urwald und sogar das Innenleben des menschlichen Körpers.

bus magique

Warum der Bus “im echten” Leben häufig nicht so beliebt ist, erfahren Sie hier.

Wie Padam Mobility Shared-Mobility attraktiver macht und weiteren Content gibt es hier.